Letzter Beitrag

Zur aktuellen Situation und wie man helfen kann

Liebe Besucher, wie ich sehen kann, ist dieser Blog aktuell sehr gut besucht und ich erhalte von hier auch viel positives Feedback, Anteilnahme und Fragen, was man tun kann. Das freut mich und ich habe mir darüber ein paar Gedanken gemacht, was man neben der Solidarität mit den Kriegsflüchtlingen und humanitären Hilfslieferungen noch unternehmen könnte. Zuerst: wir sind ok! Wir leben zum Glück etwas außerhalb von Tscherkassy, haben jedoch auch regelmäßig Luftalarm, es gab auch schon Raketenbeschuss, nächtliche Ausgangssperre und Verdunkelung sind Teil des Lebens geworden. Jeder Tag ist eine Herausforderung. Die Emotionen wechseln fast minütlich zwischen Entsetzen, Staunen, Wut, Freude, Hilflosigkeit, Entschlossenheit, Trauer. Aber wir geben die Hoffnung nicht auf!   » weiterlesen


» zur kompletten und chronologischen Übersicht

 

Zufällige Beiträge

Dieser Blog existiert nunmehr seit über 10 Jahren mit weit über 200 Artikeln. Geben wir den älteren Artikeln auch eine Chance, wieder entdeckt zu werden, hier nun 5 zufällige Artikel aus unserem Angebot.

 

Spendenaktion der Deutsch Ukrainischen Gesellschaft Rhein-Neckar e.V.

Soeben erhalte ich von einem Bekannten dieses PDF mit folgendem Inhalt:

Die Toten vom Maidan – Aufruf zur Spendenaktion für die Hinterbliebenen!

Die Welt hat die Bilder vom Maidan in Kiew gesehen,als am blutigen Donnerstag dem 20. Februar Scharfschützen des Regimes Janukowytsch die Aktivisten gezielt durch Kopf- und Herzschüsse hingerichtet haben.   » weiterlesen



Beitrag vom 07.03.2014   

Neues bei ukraweb.com

Die ruhige Zeit über die Feiertage habe ich wieder genutzt und etwas an meinem selbst programmierten Blogsystem gefeilt. Als Erstes habe ich mal die eingesetzten JavaScripte unter die Lupe genommen und einige zwar nette, aber eigentlich nutzlose Gimmicks entfernt. So spare ich doch glatt 250kb an Ladezeit, was sich am schnelleren Seitenaufbau doch positiv bemerkbar macht.

Neu hinzugekommen sind auf der Startseite das „Bild des Tages“ und der „Ukraineticker“. Ich hoffe, das gefällt Euch? Den Ukraineticker möchte ich mit Infos, Videos, interessanten Beiträgen rund um das Thema Ukraine füllen, die mir so im Web begegnen und für die ein eigener Blogbeitrag vielleicht etwas zuviel ist. Hier bin ich auch für jeden Tipp dankbar. Wenn Ihr also was interessantes, wichtiges, schönes, trauriges, bewegendes, aufregendes findet… schickt mir doch den Link. Nutzt dazu das Kontaktformular oder schreibt mir eine E-Mail. Vielen Dank im voraus! :)



Beitrag vom 11.01.2014   

Natürliche Anbauweise macht Spaß

Minimaler Einsatz von Chemie, Naturdünger und dann das Gemüse wachsen lassen, wie es eben will. Das kann durchaus lustig sein, wie nebenstehende Karotte beweist. ;)



Beitrag vom 01.11.2011   

10 Dinge, die man in der Ukraine probieren muss

Jedes Land hat seine Spezialitäten, hier eine kleine, subjektive Zusammenstellung, was man als Gast dieses Landes mal probieren sollte. Das ist natürlich Geschmackssache, darum könnt Ihr gerne in den Kommentaren hinterlassen, was in Euren Top10 nicht fehlen darf.   » weiterlesen



Beitrag vom 07.01.2022   

Urlaub am Dnepr, seit Sommer 2013 in unserem Ferienhaus!

Es ist soweit! Unser Ferienhaus, direkt auf unserem Grundstück, kann ab sofort gebucht werden. Erleben Sie die Ukraine hautnah, mitten in einem typisch ukrainischem Dorf, auf unserem kleinen Hof. Dabei ist die Großstadt Tscherkassy gerade einmal 10 Autominuten entfernt und bietet ihnen als Kontrast urbanes Leben. Aber der größte Vorteil, Sie leben in unserer Nähe, wir sprechen Deutsch und stehen direkt für Sie zur Verfügung; helfen bei sprachlichen Schwierigkeiten oder organisieren Ausflüge.   » weiterlesen



Beitrag vom 14.09.2013   

 

Projekte

Geschichte der Ukraine

Ukraine Historie

Interessant, bewegend, tragisch – so könnte man die Geschichte der Ukraine beschreiben. In loser Folge habe ich schon zu dem ein oder anderen Thema etwas im Blog dazu geschrieben. Auf dieser Seite ist nun eine Zusammenfassung, weitere Artikel werden folgen.

[zur Inhaltsangabe Historie]

Die ukrainische Sprache lernen

Die ukrainische Sprache

Es ist nicht nur das kyrillische Alphabet, welches vom erlernen dieser Sprache abschreckt. Ich bin immer noch am Lernen - und ja, ich tue mich selbst schwer mit dem Ukrainischen. Aber da muss ich noch durch und zu dem ein oder anderen Gebiet teile ich meine Erkenntnisse mit den besuchern von Ukraweb.

[zum Sprachverzeichnis]

Die Oblaste/Verwaltungsbezirke der Ukraine

Die Oblaste / Verwaltungsbezirke der Ukraine

Deutschland hat seine Bundesländer, die Schweiz ihre Kantons, die Ukraine ihre Oblaste. Eine Übersicht und viele Infos hatte ich schon vor längerer Zeit zusammengetragen. Nun wird es Zeit für eine Aktualisierung. Und hier lasse ich mir gerne helfen! Interesse an einer Mitarbeit? Dann schreibt mir bitte.

[zu den Oblasten]