Wappen der Oblast Wolhynien



Oblast Wolhynien

ukrainisch Волинська область,
sprich: Wolynska Oblast
Größe: 20 144 km², entspricht ca. 3,3% der Ukraine
Einwohner: 1,03 Millionen (Stand 2012)
Nationalitäten: Ukrainer (96,95%),
Russen (2,38%),
Weißrussen (0,3%),
sowie im Promillebereich Polen, Deutsche, Moldaven und andere
Hauptort: Luzk (Луцьк)
größte Orte: Kowel (Ковель),
Nowolynsk (Нововолинськ),
Wolodymyr-Wolynskyi (Володимир-Волинський),
Kiwerzi (Ківерці)
Rajone: 16
offizielle Sprache(n): Ukrainisch
Kurzbeschreibung:

Wolhynien ist die nordwestlichste Oblast der Ukraine. Der Bug bildet die westliche Grenze zu Polen auf einer Länge von 135km. Im Norden grenzt die Oblast an Weißrussland (Grenzlänge: 195km). Weitere Nachbarn Wolhynien sind im Süden die Oblast Lwiw und im Osten die Oblast Rivne.

Neben dem Bug gehören der Prypiat (Прип'ять), die Turija (Турія), der Stochid (Стохід) und der Styr (Стир) zu den größten Flüssen, deren Wasser alle in den Dnepr münden.

Im nordwestlich gelegenen Nationalpark Schazk (Шацький національний природний парк) liegt der Switjas-See (Світязь). An seiner tiefsten Stelle ist er mit 58,4m der tiefste See der Ukraine.

Links: offizielle Webseite der Oblast (auch in englisch)

 

 

Die Oblaste der Ukraine - ein Service von
Ukraweb.com