Ukrainische Sprache - Die Zahlen

Habt Ihr fleißig gelernt? OK, das Alphabet haben wir also. Bleiben als Grundlage noch die Zahlen, цифри (sprich: tsyfry). Danach können wir mit den ersten einfachen Wörtern und Sätzen beginnen.

Lesen können wir ja die Zahlen, das ist schon mal ein Vorteil. Es bleibt das Sprechen und Hören. Folgende Tabellen und Erklärungen sollen Euch dabei helfen. Vielen Dank gebührt meiner Enkelin Katja, die so lieb war, die Zahlen vorzulesen. Also, wenn Ihr einen modernen Browser habt, hört Euch auch die Beispiele an. Los gehts:

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
один два три чотири п'ять шість сім вісім дев'ять десять
odyn dva try chotyry p'yatʹ shistʹ sim visim dev'yatʹ desyatʹ
Anhören (1-10):
11 12 13 14 15
одинадцять дванадцять тринадцять чотирнадцять п'ятнадцять
odynadtsyatʹ dvanadtsyatʹ trynadtsyatʹ chotyrnadtsyatʹ p'yatnadtsyatʹ
16 17 18 19 20
шістнадцять сімнадцять вісімнадцять дев'ятнадцять двадцять
shistnadtsyatʹ simnadtsyatʹ visimnadtsyatʹ dev'yatnadtsyatʹ dvadtsyat

Ab 20 werden die Zahlen einfach aneinander gereiht. Anders als im Deutschen, wo man ein-und-zwanzig sagt, stellt man die Einzahl (nennt man die so?) nach hinten, übersetzt hieße das zwanzig - eins. Ist so wie im Englischen (twenty - one). Hier 5 Beispiele, das ist dann bei allen folgenden Zahlen immer dasselbe:

21 22 23 24 25
двадцять один двадцять два двадцять три двадцять чотири двадцять п'ять
dvadtsyatʹ odyn dvadtsyatʹ dva dvadtsyatʹ try dvadtsyatʹ chotyry dvadtsyatʹ p'yatʹ
Anhören (11-30):
30 40 50 60 70 80 90
тридцять сорок п'ятдесят шістдесят сімдесят вісімдесят дев'яносто
trydtsyatʹ sorok p'yatdesyat shistdesyat simdesyat visimdesyat dev'yanosto
100 200 300 400 500 600 700 800 900
сто двісті триста чотириста п'ятсот шестсот сімсот вісімсот дев'ятсот
sto dvisti trysta chotyrysta p'yat·sot shestsot simsot visimsot dev'yat·sot
Anhören (100-1000):

Kurz etwas zur 1000: Man kann auch nur einfach "Tausend" sagen, sprich тисячі / tysyachi. In der folgenden Tabelle ist die "Eintausend" aufgeführt.

1000 2000 3000 4000 5000
одна тисяча дві тисячі три тисячі чотири тисячі п'ять тисяч
odna tysyacha dvi tysyachi try tysyachi chotyry tysyachi p'yatʹ tysyach
6000 7000 8000 9000 10 000
шість тисяч семи тисяч восьми тисяч дев'ять тисяч десять тисяч
shistʹ tysyach semy tysyach vosʹmy tysyach dev'yatʹ tysyach desyatʹ tysyach
Anhören (1000-10 000):

Soweit alles klar? Wie im Deutschen wird nun alles schön aneinander gereiht. Drei Beispiele:

20 000 100 000 200 000
двадцять тисяч сто тисяч Двісті тисяч
dvadtsyatʹ tysyach sto tysyach Dvisti tysyach
1 Million 2 Mio 3 Mio 4 Mio 5 Mio 6 Mio 10 Mio
один мільйон два мільйони три мільйони чотири мільйони п'ять мільйонів шість мільйонів десять мільйонів
odyn milʹyon dva milʹyony try
milʹyony
chotyry milʹyony p'yatʹ milʹyoniv shistʹ milʹyoniv desyatʹ milʹyoniv
Anhören (20 000 - 10Mio.):

Wer genau hinschaut und hinhört, wird die verschiedenen Endungen z.B. bei den Millionen bemerken. Da kommt eine Eigenart der ukrainsichen Sprache ins Spiel und ich weiß momentan noch nicht richtig, warum das so ist. Meine Frau meint „Das ist nun mal so!“ - womit sie ja Recht hat.

Wir kennen im Deutschen ja die Einzahl und Mehrzahl - und gut. Im Ukrainischen gibt es da noch mehr Unterscheidungen. Die Einzahl, dann spricht man die Mehrzahl von 2 bis 4 jedoch anders als die ab 5! Kleines Beispiel, da hatte ich lange Zeit zu kämpfen, wenn ich frühmorgens Brötchen holte:

  • 1 Brötchen = одна булочка (odna bulochka)
  • 2 Brötchen = дві булочки (dvi bulochky)
  • 3 Brötchen = три булочки (try bulochky)
  • 4 Brötchen = чотири булочки (chotyry bulochky)
  • 5 Brötchen = п'ять булочок (p'yatʹ bulochok)
  • 6 Brötchen = шість булочок (shistʹ bulochok)
  • 7 Brötchen = сім булочок (sim bulochok)
  • usw… dabei heißt Brötchen ohne Angabe der Anzahl булочки

Das kann ja heiter werden, was? Zumal die Endungen auch noch je nach Wort variieren, siehe die Tausender und Millionen. Aber das lernt man mit der Zeit und ich habe einen Tipp für uns Anfänger. Wenn ich unsicher bin, frage ich immer, ob sie etwas haben und sage dann, dass sie mir soundsoviel geben sollen. Das kurze Gespräch sieht dann z.B. so aus:

  • У вас є булочки? - Haben Sie Brötchen?
  • да - Ja
  • Будь ласка, дайте мені шість штук - Bitte, geben Sie mir sechs Stück. (Hier kann man jetzt jede beliebige Zahl einsetzen).

Und schon haben wir wieder ein paar Wörter gelernt. Könnt ihr diese lesen und verstehen? Aber ich denke, das reicht erst einmal für die nächste Tage. Viel Spaß beim Lernen!


 

Hinterlasse einen Kommentar