Aus dem Blog

23.11.2017

Rückblick auf den Sommer 2017 - Garten und Tiere

Der erste Advent naht und wie jedes Jahr um diese Zeit, kam pünktlich der erste Schnee. Das heißt, wir verziehen uns lieber ins Warme und genießen die Ruhe des Winters bzw. heißt das für mich und natürlich meine Leser – Blogzeit! :) Das war jetzt der achte Sommer, den wir in der Ukraine verbrachten. Und wieder waren wir recht fleißig an Haus und Garten. Schauen wir mal, was so alles passierte und wie sich das Jahr entwickelte.   » weiterlesen


Teste Dein Wissen über die Ukraine in meinem neuen Ukrainequiz

28.07.2017   

Viele meiner Leser wissen, dass ich nicht nur in der Ukraine lebe, sondern auch Webprogrammierer bin. Dieses ganze Blogsystem, mit allen zusätzlichen Features wie der Oblastverwaltung oder der geschichtlichen Zeitleiste entstand hier an meinem PC. Heute habe ich wieder etwas fertiggestellt und hoffe, dass es Euch gefällt – ein Modul, um kleine Quizrunden zu erstellen. Und Ihr könnt jetzt gleich einmal Euer Wissen über die Ukraine testen. :) Viel Spaß!   » weiterlesen


Thema Selbstversorgung: Wie mache ich Fruchtwein?

24.07.2017   

Schon zu DDR-Zeiten haben mein Vater und ich selbst Wein aus Johannisbeeren hergestellt, da standen uns sogar richtige Weinballons a 25 Liter zur Verfügung. Und was der Garten hergibt, kann nach Geschmack, Lust und Laune gekeltert werden. Erdbeeren, Johannisbeeren, Kirschen, Brombeeren, Himbeeren, Pflaumen, natürlich Äpfel u.v.m. Und ich erinnere mich gern an unseren Heizer in der erzgebirgischen Firma, der an seinem Arbeitsplatz im Heizhaus eine ganze Batterie von Ballons stehen hatte, waren dort die Temperaturen ja geradezu ideal. Und um die Weihnachtszeit stand dann die Verkostung an… ;)

Dieses Hobby habe ich hier in der Ukraine wiederentdeckt. Uns erschlägt es ja regelrecht mit Früchten. Saft, Marmelade, Schnaps, Chutney – alles haben wir gemacht, auch konserviert und eingefrostet – und die Büsche und Bäume sind immer noch voller Früchte. Also kramte ich mein altes Rezeptbuch heraus, schaute im Internet, wie andere heutzutage Fruchtwein herstellen und los ging es. Und wie man selbst Wein macht, was gar nicht so schwer ist, das will ich heute mal beschreiben, vielleicht ist das ja eine Anregung für den ein oder anderen, es selbst zu versuchen?   » weiterlesen


Ukrainische Frauen SIND etwas Besonderes

17.06.2017   

Ab und zu haben wir ja auch männliche Feriengäste, die gerne eine Ukrainerin kennenlernen möchten. Und einige glückliche Pärchen gehen schon auf unser Konto. :)  Dabei erzählte mir einer dieser netten Herren, der auch viel auf speziellen Internetplattformen unterwegs war von einer Studie, wonach weltweit die gesuchtesten Frauen Polinnen, gleich gefolgt von Ukrainerinnen sind. Und was ist so besonderes an ihnen? Was macht sie so einzigartig und begehrenswert? Was können Männer daraus lernen? Einen Grund finden wir vielleicht in der Geschichte, dazu gleich mehr.   » weiterlesen


Wider die russischen Lügen!

05.06.2017   

Mit der Auslegung der Geschichte haben Russen so ihre Probleme. Erst neulich, als Putin in Frankreich zu Gast war, sorgte er für Gelächter und Unverständnis unter den Ukrainern, weil er doch tatsächlich die Jahrhunderte alten Verbindungen Russlands mit Frankreich bis hin zu Königin "Anna von Kiev" zurück datierte. Eine Zeit, in der es weder ein "Rossia", noch ein Moskau gab, die späteren Moskowiter also buchstäblich noch im Urwald hausten. Über Anna von Kiev kommt demnächst mal etwas mehr hier im Blog. Nein, Russen haben nicht nur Probleme mit der Geschichte, sie haben diese über Jahrhunderte bewusst gefälscht. Und leider haben sich auch im deutschen Gedankengut sehr viele Unwahrheiten festgesetzt und die Bereitschaft, diese zu revidieren, ist oft sehr gering.   » weiterlesen


Mit Galopp in den Sommer 2017

25.05.2017   

Wintereinbruch im April 2017 in DniproIrgendwie lief es dieses Jahr etwas anders als gewohnt. Der Winter war normal, angenehmere Temperaturen gab es jedoch erst in der zweiten Märzhälfte. Wie jedes Jahr wartete ich auf den letzten Schneefall - der kam bisher jedes Jahr zwischen Mitte und Ende März. Aber dieses Jahr? Nichts. Trotzdem blieben wir vorsichtig und siehe da, um den 20. April kam es noch einmal ganz dicke. Dabei hatten wir wieder Glück, nur die Ausläufer dieses Tiefs bekamen wir zu spüren. Aber ein Facebookfreund war gerade in Dnipro und zeigte uns Bilder - wir können froh sein, blühten doch zu dieser Zeit Aprikosen und Kirschen in vollster Blüte.   » weiterlesen


Gastbeitrag „Was uns Marx über den Ukraine-Konflikt zu sagen hat“

15.03.2017   

Warum möchte ich, dass Ihr diesen Beitrag lest? Weil dieser Artikel zuerst im Mai 2014 erschien, kurz nach der Annexion der Krim und schon damals verblüffte wegen seiner geschichtlichen Ähnlichkeiten. Und nun kamen auch noch Syrien und die erwähnte Türkei ins Spiel, als nächstes vermutlich Libyen. Und wir sehen immer mehr, dass der Russe nur ein Drehbuch kennt – und das schon seit mehreren hundert Jahren! Es gibt da noch weitere Artikel, die ich vorstellen möchte. Die uns zeigen werden, wie Moskau „tickt“ und seine eigentlich simpel gestrickten Pläne entlarvt, dazu dann demnächst mehr. Denn man kann es nicht oft genug sagen: „Lernt aus der Geschichte!“ Vor allem wünscht man sich das von den verhandelnden Diplomaten. Leider entscheidet heute nicht Können sondern das richtige Parteibuch über die Besetzung so wichtiger Posten wie die eines Außenministers...
Prof. Dr. Boris Kotchoubey war so nett und hat mir erlaubt, seinen Text hier auf UKRAWEB erneut zu veröffentlichen. Dafür möchte ich mich an dieser Stelle herzlichst bedanken und sende beste Grüße nach Tübingen!

   » weiterlesen


» zur kompletten Übersicht

 

 

Projekte

Geschichte der Ukraine

Ukraine Historie

Interessant, bewegend, tragisch – so könnte man die Geschichte der Ukraine beschreiben. In loser Folge habe ich schon zu dem ein oder anderen Thema etwas im Blog dazu geschrieben. Auf dieser Seite ist nun eine Zusammenfassung, weitere Artikel werden folgen.

[zur Inhaltsangabe Historie]

Die ukrainische Sprache lernen

Die ukrainische Sprache

Es ist nicht nur das kyrillische Alphabet, welches vom erlernen dieser Sprache abschreckt. Ich bin immer noch am Lernen - und ja, ich tue mich selbst schwer mit dem Ukrainischen. Aber da muss ich noch durch und zu dem ein oder anderen Gebiet teile ich meine Erkenntnisse mit den besuchern von Ukraweb.

[zum Sprachverzeichnis]

Die Oblaste/Verwaltungsbezirke der Ukraine

Die Oblaste / Verwaltungsbezirke der Ukraine

Deutschland hat seine Bundesländer, die Schweiz ihre Kantons, die Ukraine ihre Oblaste. Eine Übersicht und viele Infos hatte ich schon vor längerer Zeit zusammengetragen. Nun wird es Zeit für eine Aktualisierung. Und hier lasse ich mir gerne helfen! Interesse an einer Mitarbeit? Dann schreibt mir bitte.

[zu den Oblasten]